Das zarte Plätschern der Wellen, die leichte Briese vom Meer und der Blütenduft in der Luft lassen einen Glauben, bereits im Paradies zu weilen. Hin und wieder zieht ein Fischkutter vorbei oder schaut ein freundlicher Hirte nach seinen Tieren. Aber auch sie bereiten ihm unten am Strand keine Probleme. Warum sollten sie auch?