Am Wegrand gehen Handwerker wie der Steinmetzer Muhedin Makri ihrer Arbeit nach. Es gilt eine Vielzahl atmosphärisch stimmiger Strassenzüge zu erkunden, hin und wieder ein ruhiges Strassencafe aufzusuchen und viele freundlicher Menschen anzutreffen. Und wer will, kann eine alte über der Stadt trohnende Burg besichtigen.